Der Schiesssportverein Cham-Ennetsee pflegt das sportliche Schiessen mit Gewehr auf 300, 50 und 10 Meter, sowie mit Pistole auf 50, 25 und 10 Meter. Wir sind organisiert in die Ressorts Gewehr 300m, Gewehr 50m, Gewehr 10m und Pistole. Unsere Schiessanlagen befinden sich in Niederwil, im Pfad, im Choller und im Kirchbühl.

Wir sind von der kantonalen Militärbehörde anerkannt für die Durchführung der Übungen des ausserdienstlichen Schiesswesens im Zuger Ennetsee Gebiet, welches die Gemeinden Cham, Hünenberg und Risch-Rotkreuz umfasst. Jugendlichen im Alter von 15 bis 20 Jahren bieten wir eine Ausbildung an im Jungschützenkurs Gewehr 300m.

 

Für Obligatorisch-Schützen:

Bei uns können Sie unabhängig von Ihrem Wohnsitz. und ohne grosse Wartezeiten mit kompetenter Betreuung das Obligatorische absolvieren, entweder mit Gewehr auf 300m oder mit der Pistole auf 25m,
Hier finden Sie die Schiessdaten und Details

 

Feldschiessen:

Sie können jedes Jahr bei uns kostenlos am Feldschiessen teilnehmen, mit Gewehr auf 300m in Niederwil und mit der Pistole auf 25m im Choller. Schiessdaten und Details

 

Laufende Aktivitäten und Resultate sind auf den Seiten der Ressorts zu finden.