ABGESAGT – Frühlingspistolenschiessen 2021 Choller Zug

Veröffentlicht in: Mitteilungen P | 0

Der Bundesrat hat entschieden, dass es vorerst keine Lockerungen gibt. Weiterhin dürfen sich in Schiessständen, die auf einer Seite offen sind, maximal 15 Personen aufhalten, und Wettkämpfe sind nicht gestattet.

Somit müssen wir das für Samstag, 27. März geplante Frühlingspistolenschiessen leider absagen.

Aber wir lassen uns nicht unterkriegen und werden es im 2022 wieder versuchen!