Frühlingspistolenschiessen 2021 Choller Zug

Veröffentlicht in: Mitteilungen P | 0

Das Frühlingspistolenschiessen ist geplant für Samstag, 27. März, 14:00 – 16:00 im Stand Choller in Zug.

Die Durchführung ist nur möglich, falls bis dann die folgenden Schutzmassnahmen aufgehoben werden:

  • Maximal 15 Personen im Schiessstand
  • Verbot von Wettkämpfen.

Nachdem seit Montag 1. März die Freiluft-Schiessstände mit den obigen Einschränkungen und unter Einhaltung der bekannten Schutzmassnahmen freigegeben worden sind und für den 22. März weitere Lockerungen in Aussicht stehen, haben wir noch eine kleine Hoffnung, das Frühlingspistolenschiessen wie geplant durchführen zu können.

Wir werden hier bis spätestens am 25. März bekanntgeben, ob das Schiessen durchgeführt wird oder nicht.

SSV Cham-Ennetsee, Ressort Pistole

Erich Würgler, Ressortleiter

Einladung Frühlingpistolenschiessen 2021