Resultate Mannschaftsmeisterschaft G10m 2. Runde 2022/23

Veröffentlicht in: Resultate G10m | 0
Bericht von Bruno Gössi und Pirmin Achermann (Nachwuchs)

Rückblick auf die 1. Runde: Beide Elite Mannschaften haben ihre ersten Begegnungen gewonnen. Aigle verlor gegen Cham I mit 1454 zu 1504 Punkten und Cham II hat gegen Heitenried 2 mit 1496 zu 1433 Punkten gewonnen. Unsere Junioren belegen nach der ersten Quali Runde den 13. Rang von 18 gestarteten Gruppen.

Die zweite Runde ist absolviert, wir warten bis zum Freitag auf die neue Zwischenranglisten mit Sieg oder Niederlagen in den Begegnungen. Die erste MM hat mit 1504 Punkten wiederum dasselbe Resultat wie in der 1. Runde. Die zweite MM hat lediglich einen einzigen Punkt weniger (1495 Punkte) als in der 1. Runde. Nur die Junioren konnten sich in der 2. Quali Runde um 52 Punkten steigern. Dieses Resultat hätte in der Q1 Rangliste den 8. Platz bedeutet

Nachwuchs: In der Q2 konnte unser Luxusproblem mit Ersatzschützen-innen voll ausgekostet werden. Arina Anderegg konnte Ihr Können unter Beweis stellen und erreichte nach der langen Abwesenheit mit 173 Punkten ein sehr solides Resultat. Generell konnten sich die meisten Athleten mehr oder weniger gegenüber der ersten Runde steigern. Für den Exploit in der Q2 sorgte Carlo Grüter mit seinen sehr guten 181 Punkten – Bravo. Auch unsere Ersatzschützin Fabia konnte ihr Erstrundenresultat um 3 Punkte steigern. Das Höchstresultat von 188 Punkten konnte sich Dana Töngi vor Emma Habermacher mit 186 und Carlo Grüter mit 181 Punkten verbuchen.

Super gsii! ….und weiter so und einen herzlichen Dank!