Resultate Mannschaftsmeisterschaft G10m 4. Runde 2022/23

Veröffentlicht in: Mitteilungen G10m | 0
Bericht von Bruno Gössi und Pirmin Achermann (Nachwuchs)

Die zweite Mannschaft stand nach drei Begegnungen und drei Siegen makellos auf dem 2. Rang in der Rangliste der 1. Liga Gruppe 4. Leider ist das Resultat in der 4. Runde nicht ganz so hoch ausgefallen. Genau jetzt in der 4. Runde galt es, gegen den ebenbürtigen Gegner Thunersee Region 2 anzutreten. Doch kann davon ausgegangen werden, dass ein Abstieg trotz der Niederlage (fast) nicht mehr passieren wird.

Die Chomer 1. MM hatte bis jetzt etwas Mühe, hatte man doch bis zur 3. Runde lediglich einen einzigen Sieg errungen. Doch die 4. Runde konnte mit dem etwas besseren Resultat von 1515 Punkten absolviert werden. Der Gegner Obersiggental konnte mit diesem Resultat klar bezwungen werden.

Die Junioren konnten ihre beiden Qualirunden auf dem 10. Rang abschliessen. Somit sind unsere Chomer Nachwuchsschützen in der mittleren Gruppe für die 5 Runden eingeteilt worden. Nach der 1. Runde konnten sie sich mit dem 2 höchsten geschossenen Resultat schon auf dem 2. Platz in ihrer Gruppe platzieren. Lediglich einen einzigen Punkt trennte unsere Chomer vom ersten Platz. Nun heisst es in der 2. Runde Altendorf J2 zu besiegen, um den hervorragenden Gruppenrang zu behalten. Nachtrag: Oder zu verbessern! Bravo!

Resultate Runde 4 und Zwischenrangliste Elite

1. Liga Gruppe 1
Tafers 2 Montmollin 1’514 1’530
Bönigen Lonay 1’520 1’530
Obersiggenthal Cham-Ennetsee 1 1’482 1’515
Fribourg Ville 1 Aigle 1’521 1’493

 

1 Lonay 4 0 0 8 6’102
2 Montmollin 3 0 1 6 6’094
3 Bönigen 3 0 1 6 6’037
4 Fribourg Ville 1 3 0 1 6 5’999
5 Cham-Ennetsee 1 2 0 2 4 6’026
6 Tafers 2 1 0 3 2 6’011
7 Aigle 0 0 4 0 5’935
8 Obersiggenthal 0 0 4 0 5’875
2. Liga Gruppe 4
Thunersee Region 2 Cham-Ennetsee 2 1’517 1’485
Bätterkinden Heitenried 2 1’505 1’456
Wettswil am Albis Muri-Freiamt 1’511 1’463
St. Gallen 1 Muhen 1’498 0

 

1 St. Gallen 1 4 0 0 8 6’004
2 Thunersee Region 2 3 0 1 6 5’998
3 Cham-Ennetsee 2 3 0 1 6 5’978
4 Heitenried 2 2 0 2 4 5’787
5 Bätterkinden 2 0 2 4 4’893
6 Wettswil am Albis 1 0 3 2 5’958
7 Muri-Freiamt 1 0 3 2 5’795
8 Muhen 0 0 4 0 0

Nachwuchs

Nach der Qualifikation in die 2. Stärkeklasse der schweizerischen Junioren Mannschaftsmeisterschaft konnten wir gespannt sein auf die erste Direktbegegnung. Aufgrund der Resultate der Quali kann jeder jeden besiegen.

1. Runde: Ein fast identisches Resultat mit 1079 Punkten wurden von den gleichen Athletinnen wie bei der Q2 zur Auswertung eingesendet. In dieser Runde, bei der jeder sein Programm selber terminlich absolvieren musste, konnte Emma Habermacher mit 185 Punkten das Höchstresultat verbuchen. Jeweils 183 Punkte konnten sich Arina Anderegg und Dana Töngi auf Ihr Konto schrieben. Super, wie alle inkl. Ersatzschützin Ihre Programme termingerecht und gewissenhaft absolviert haben.

Die 2. Runde konnte wieder einmal miteinander absolviert werden. Nach den kurzen Wettkampfinstruktionen gingen die Schützinnen und Schützen diszipliniert an die 20 Schuss. Bei dieser Runde zeigte sich deutlich dass es trotz 6 Einzelresultaten ein Mannschaftssport ist und jeder für jeden Punkte holt oder verliert.

Robin Hegglin konnte mit starken 185 Punkten das Runden Höchstresultat verbuchen. Emma Habermacher mit 184, sowie Dana Töngi und Jonas Hausheer mit je 179 beendeten diese Runde mit guten und soliden Resultate.

Wir sind gespannt ob wir mit 1063 Punkten Altendorf J2 Paroli bieten können.  Nachtrag: Und wie!  Bravo!

Resultate Nachwuschs Runde 2 und Zwischenrangliste

Dielsdorf J Wettingen-Würenlos J 1’071 1’061
Igis-Landquart J Ebnat-Kappel J 1’068 1’092
Altendorf J2 Cham-Ennetsee J 1’048 1’063

 

1 Cham-Ennetsee J 2 0 0 4 2’142
2 Ebnat-Kappel J 1 0 1 2 2’164
3 Igis-Landquart J 1 0 1 2 2’148
4 Dielsdorf J 1 0 1 2 2’141
5 Wettingen-Würenlos J 1 0 1 2 2’122
6 Altendorf J2 0 0 2 0 2’064

Mannschaftsmeisterschaft auf Swissshooting