Entscheid SSV: Jeglicher Schiessbetrieb und alle Vereinsaktivitäten werden bis Ende Mai 2020 eingestellt

Der Schweizer Schiesssportverband hat entschieden, alle Schiesstätigkeiten und alle Vereinsaktivitäten egal welcher Art bis Ende Mai 2020 zu sistieren.

Vom 12. Juni bis 12. Juli ist in Luzern das Eidgenössische Schützenfest 2020 geplant. Angesichts der jetzigen Ausgangslage ist die Durchführung stark gefährdet. Der SSV und das OK des ESF 2020 prüfen deshalb eine mögliche Verschiebung des wichtigsten Anlasses 2020 um ein Jahr.

Newsletter des SSV an die Präsidenten